Aktualisiert am 29. Juli 2021 | NEW MEDIA PERFORMANCE

StAge

Ein Zusammenspiel von Musik und Tanz, Elektronik und Performance, bildender Kunst und neuen Medien

3. Juli 2021, 19:00 Uhr

... aus der Veranstaltungsreihe Salon21

Sophie Schollum - Gesang, Flöte, Klavier
Carmen Pratzner - Tanz
Kevan Teherani - Vibraphon, Elektronik, Grafik, Perkussion


Diese Performance befasst sich in 5 Szenen mit der Vergänglichkeit des Seins und bietet eine Auseinandersetzung mit Gewohnheiten und Abhängigkeiten. Dies geschieht im Zusammenspiel von Musik und Tanz, Elektronik und Performance, bildender Kunst (Grafik) und neuen Medien. Komponierte Werke und Improvisationen wechseln einander ab. Ebenso wird zwischen musikalischen und tänzerischen Stilen und Formaten variiert.

 

jetzt Ticket kaufen zum Ticket-Shop